Die Nachfrage in den Absatzmärkten wird unter anderem vom konjunkturellen Umfeld, von der spezifischen Entwicklung einzelner Branchen, aber auch von den Marktzugangsbedingungen bestimmt.

Zahnrad Export vor GeldscheinenDeutschlands Exportmärkte brechen ein 08.07.2020 - Die Coronapandemie bringt die Weltwirtschaft gehörig aus dem Takt: Um mindestens 5,0% könnte das globale BIP in diesem Jahr einbrechen… weiterlesen
Ärztin vor Flagge NamibiaCoronavirus stürzt Namibia in die Rezession 08.07.2020 - Namibias Finanzlage wird sich aufgrund des wirtschaftlichen Abschwungs und der für die Bekämpfung der aktuellen Krise erforderlichen erheblichen Finanzmittel weiter… weiterlesen
Containerschiff im Hafen KapstadtSüdafrika: gute Ausgangsposition für ein Comeback 08.07.2020 - Südafrika bleibt eines der am besten geeigneten Einsteigerländer für ausländische Exporteure und Investoren in Afrika. Vorsicht walten lassen und Risiken… weiterlesen
Absperrband Coronavirus vor Euro-NoteEU: Absatzmärkte in der Krise 10.06.2020 - Der Wachstumsausblick für Frankreich, Italien und Spanien ist von den lange andauernden Maßnahmen zur Eindämmung der Virusverbreitung geprägt. 2020 dürfte… weiterlesen
Autoschlüssel in HandCoronakrise: Automobilbranche kommt unter die Räder 10.06.2020 - Das Coronavirus trifft die Europäische Union schmerzlich. Die Wirtschaftstätigkeit steht stark unter Druck angesichts der schweren Beeinträchtigungen durch die Lockdown-Maßnahmen,… weiterlesen
Masken und RenminbiWelthandel hat trotz Corona Zukunft 10.06.2020 - Die Widerstandsfähigkeit der Lieferketten wird auch eine Diversifizierung der Lieferanten erfordern. Da die wichtigsten Produzenten in einer Branche jedoch stark… weiterlesen
Coronavirus an Weltkarte mit PfeilenCoronavirus trifft Weltwirtschaft hart 13.05.2020 - Auch wenn bezüglich der Dauer und Ausbreitung der Pandemie vieles noch ungewiss ist, zeichnet sich bereits jetzt ab, dass das… weiterlesen
Ölfass und CoronavirusÖlpreiseinbruch in der Coronakrise 13.05.2020 - Trotz einer mittlerweile beschlossenen Reduzierung der Fördermengen gibt es einen massiven Angebotsüberhang. Öl wird bis an die Kapazitätsgrenzen eingelagert, und… weiterlesen
Ukrainische ZentralbankUkraine auf stabilem Kurs 08.04.2020 - Die Ukraine hat bei der Korruptionsbekämpfung, der Verbesserung des Justizwesens und anderer Bereiche kaum Fortschritte gemacht. Das könnte erneut zu… weiterlesen
Geschäftsmann vor BürotürmenAttraktive Exportziele trotz fragiler Weltwirtschaft 11.03.2020 - Von den weltweiten geldpolitischen Lockerungen profitieren sowohl die entwickelten Industrienationen als auch die sogenannten Schwellenmärkte. Unter Letztgenannten sieht Atradius sechs… weiterlesen