Verbote und Genehmigungspflichten haben für exportierende Unternehmen in den vergangenen Jahren rasant an Bedeutung gewonnen. Auch Finanzströme und Wissensaustausch stehen vermehrt auf dem Prüfstand.

Ordner für Import und Export, made in USAOFAC-Vorgaben für eine Organisationsanweisung (Teil 2) 11.09.2019 - Mit der Verschärfung der US-Sanktionen kommen die OFAC-Hinweise für die Kreditinstitute ins Spiel, weil jetzt ein Geldtransfer an eine SDN-Person… weiterlesen
Hand deutet auf ComplianceOFAC-Vorgaben für eine Organisationsanweisung, Teil 1 10.07.2019 - Sofern das SCP die vom OFAC geforderten Elemente ausreichend berücksichtigt, kann nach den OFAC-Strafverfolgungsleitlinien davon ausgegangen werden, dass der Betroffene… weiterlesen
Rüstungsexporte werden in der EU unterschiedlich streng geregeltRüstungsexporte und Gemeinschaftsprojekte 12.06.2019 - Innerhalb der Europäischen Union ist es bisher nicht gelungen, sich auf eine einheitliche Linie zu verständigen. Wichtige europäische Partner –… weiterlesen
US-Listung setzt chinesische Telekommunikationsausrüster unter DruckDie US-Listung chinesischer Telekommunikationsanbieter 12.06.2019 - Entscheidend dafür, ob Lieferungen von der US-Listung (mit der Folge der Notwendigkeit einer US-Genehmigung) erfasst sind, ist, ob diese „unter… weiterlesen
US-Exportrecht: einige Fallstricke 08.05.2019 - Gerade beim Handel mit den beiden US-Totalembargoländern Kuba und Iran muss eine sehr sorgfältige Prüfung vorgenommen werden, erstens, ob US-Recht… weiterlesen
Fünf Jahre Russland-Sanktionen – Geschäfte in unsicheren Zeiten 10.04.2019 - Fünf Jahre währt der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine bzw. der westlichen Allianz. Der Krieg in der Ostukraine wurde… weiterlesen
Gefahr aus den USA für den Russland-Handel 10.04.2019 - Deutsche Exporte nach Russland sind trotz der seit 2014 andauernden Wirtschaftssanktionen möglich, aber rückläufig. Gleichzeitig bietet die russische Substitutionspolitik interessante… weiterlesen
Thesen zum EU-Abwehrgesetz Iran/Kuba 10.04.2019 - Exportrechtliche Konflikte bei der Fortsetzung des Iran-Geschäftes können gelöst werden, wenn Anträge auf Ausnahmen bei den EU- und US-Behörden erfolgreich… weiterlesen
Brexit und Exportkontrolle 13.03.2019 - Nach einem Brexit wird es beim Handel mit Großbritannien zu einigen neuen Genehmigungspflichten kommen: vor allem für Ausfuhren, für technische… weiterlesen
Aktuelle Entwicklungen in der Exportkontrolle 13.02.2019 - Neues Jahr, neue Herausforderungen: Die Dual-Use-Verordnung wurde weiter verschärft. Großbritannien wird nach einer Übergangsphase im exportrechtlichen Sinne ein Drittland und… weiterlesen