Die wirtschaftliche Situation des Landes hat sich zuletzt verschlechtert. Das Wachstum lag 2018 unter 1%. Die angespannte Situation setzt sich im laufenden Jahr fort. Im ersten Quartal 2019 ging das BIP um 3,2% zurück. Das ist das schlechteste Ergebnis seit der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise im Jahr 2008.