Der DIHK berichtet in seinem gerade veröffentlichten Außenwirtschaftsreport 2018 von einer starken Nachfrage nach außenwirtschaftlicher Beratung insbesondere zur Handelspolitik der USA, zu den US-Sanktionen gegen den Iran und Russland, aber auch zu Hemmnissen im Handel mit der Türkei und Algerien.