Der Austritt Großbritanniens aus der EU verändert die Handelsbeziehungen mit dem fünftgrößten deutschen Absatzmarkt. Exporteure müssen sich unter anderem mit veränderten Anforderungen für Logistik, Verzollung und Exportkontrolle auseinandersetzen.

Transportmittel für ExportweltmeisterErfolgsfaktoren für Exportweltmeister 09.10.2019 - Der Abschluss des Freihandelsabkommens zwischen der EU und dem Mercosur birgt neue Marktchancen in Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay. Vor… weiterlesen
An der Grenze zwischen der Republik Irland und Nordirland drohen KontrollenAuswirkungen des Brexits auf Irland 12.06.2019 - In der irischen Wirtschaft, insbesondere im Agrarsektor, geht seit zwei Jahren die Angst um. Es wird mit massiven Verwerfungen im… weiterlesen
Brexit und Exportkontrolle 13.03.2019 - Nach einem Brexit wird es beim Handel mit Großbritannien zu einigen neuen Genehmigungspflichten kommen: vor allem für Ausfuhren, für technische… weiterlesen
Vorbereitung auf den Brexit kaum möglich 13.02.2019 - Seit zweieinhalb Jahren diskutiert Großbritannien, wie der eigene EU-Ausstieg aussehen soll. Ende März läuft die Austrittsfrist ab. weiterlesen
Irland geht mit Schwung in den Brexit 30.01.2019 - Während sich die wirtschaftlichen Aussichten für das Vereinigte Königreich eintrüben, wächst die irische Wirtschaft mit hohem Tempo. Auch die deutschen… weiterlesen
Praxisnahe Zollthemen im Schatten des Brexits 11.07.2018 - Der deutsche Zoll blickt mit einer gewissen Skepsis auf den nahenden Austritt Großbritanniens aus der EU. Neben der Umsetzung des… weiterlesen
Was kommt nach dem Brexit? 13.06.2018 - Der Brexit beschäftigt Europa. Noch weitgehend ungewiss ist die Zukunft nach Abschluss der Austrittsverhandlungen. Wie ist der Stand des Austrittsverfahrens… weiterlesen
Brexit – Reise ins Ungewisse 13.06.2018 - Das Vereinige Königreich tritt am 29. März 2019 aus der Europäischen Union und damit auch aus der Zollunion, der Gemeinsamen… weiterlesen
Exportzuwächse durch Trump und Brexit in Gefahr 15.12.2016 - HSBC rechnet im neuen „Trade Forecast“ mit hohen Einbußen Gunther Schilling, 15.12.2016. Beim Blick auf die Exportentwicklung in den kommenden Jahren stellt… weiterlesen
Mehr Insolvenzen nach dem Brexit 30.06.2016 -  Atradius erwartet Wachstumsschwäche in Europa Gunther Schilling, 30.06.2016. Auch wenn sich ein Ausscheiden Großbritanniens aus der EU erst 2018 in deutlichen Handelseinschränkungen niederschlagen… weiterlesen