Der südliche Nachbarkontinent weist ein starkes Bevölkerungswachstum und erhebliche Naturressourcen auf. Die deutschen Exporte sind mit 1,6% der Gesamtexporte noch recht gering.

Kaffee auf BanknotenAfrika: lokal und nachhaltig durch die Krise 08.04.2020 - Afrika leidet besonders stark unter den Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens. Global gewinnen wertorientiertes Handeln und nachhaltiges Wirtschaften an Bedeutung. Denn… weiterlesen
Wahlurne vor Flagge AlgeriensAlgeriens neuer Präsident unter Reformdruck 12.02.2020 - Seit Jahren bleibt das Wachstum Algeriens hinter der Entwicklung der anderen Staaten in der Region zurück. So erreichte das Wachstum… weiterlesen
Touristin vor Felsenstadt PetraJordanien, die stille Kraft im Nahen Osten 12.02.2020 - Jordanien nutzt zunehmend erneuerbare Energien. Durch mehr als 300 Sonnentage im Jahr in Jordanien hat sich die Solarenergie schnell zum… weiterlesen
Kairo aus der LuftSicher in Ägypten unterwegs 12.02.2020 - Akkreditive sind ein sehr beliebtes Instrument, um Exportrisiken abzusichern. Schätzungsweise 80% der Exporteure  sichern ihre Auslandsgeschäfte in dieser Form ab.… weiterlesen
Giraffe im Gras vor FelsenWichtige Trends für Investoren und Exporteure in Subsahara-Afrika 10.07.2019 - Das im März 2019 unterzeichnete und am 30. Mai 2019 in Kraft getretene Abkommen zur Schaffung einer Freihandelszone in Afrika… weiterlesen
Pin in Karte von SüdafrikaSüdafrika: langer Weg aus der Krise 10.07.2019 - Die wirtschaftliche Situation des Landes hat sich zuletzt verschlechtert. Das Wachstum lag 2018 unter 1%. Die angespannte Situation setzt sich… weiterlesen
Flagge Namibias auf Laptop mit ArztSteigende Schulden stellen Namibia vor Herausforderungen 10.07.2019 - Die Konjunktur leidet aber immer noch unter dem schwachen Wachstum in Südafrika und Angola, begrenzten finanzpolitischen Spielräumen, gedrosselten Investitionsprojekten im… weiterlesen
Investec Building in Sandton CityFinanzierung mit afrikanischen Banken 10.07.2019 - Vergleichsweise weit fortgeschritten und für die meisten afrikanischen Nationen stabil ist die Möglichkeit zur Finanzierung des kurzfristigen Handels in Form… weiterlesen
Keine Afrika-Strategie ohne Nigeria 11.07.2018 - Grund für Nigerias Rolle in Westafrika ist nicht nur der Reichtum an natürlichen Ressourcen wie Öl und Erdgas – in… weiterlesen
Südliches Afrika – im Windschatten des Zugpferds 11.07.2018 - Die Entwicklungskurve im südlichen Afrika zeigt nach oben: Das Zauberwort heißt regionale Kooperation. Denn gemeinsam ist man stärker – und… weiterlesen