Unter den Staaten Südosteuropas bildet Ungarn mit seiner kritischen Haltung gegenüber der liberalen Politik westlicher EU-Staaten keine Ausnahme. Auch hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung zeigt das Land eine ähnliche Wachstumsdynamik wie andere Länder der Region.