Importe in die USA unterliegen ebenso wie Importe in die EU einem komplexen Regelwerk von Zollvorschriften wie auch Vorschriften weiterer Behörden, die es zu beachten gilt. Vielfach ist es sinnvoll bis notwendig, dass deutsche Exporteure ihre US-Kunden als US-Importeure bei der Erfüllung dieser Vorschriften unterstützen. Dafür sind Kenntnisse der Grundzüge dieser Regeln nützlich, wie auch eine gewisse Sensibilität für Besonderheiten und Entwicklungen, die im nachfolgenden Beitrag in Auszügen dargelegt werden.