Neue Allgemeingenehmigung für Rüstungsgüter

Am 05.06.2012 hat das BAFA zwei neue Allgemeingenehmigungen für Rüstungsgüter veröffentlicht, zum einen die AG 26 (für Streitkräfte) und zum anderen die AG 27 (für zertifizierte Empfänger). Damit werden Lieferungen an die qualifizierten Empfängergruppen liberalisiert. Welche praktische Bedeutung haben die jüngsten Allgemeingenehmigungen für ­Rüstungs­hersteller oder Rüstungshändler?

Artikel weiterlesen

10-Punkte-Plan für Exporte nach China

Der Außenhandel mit China ist grundsätzlich nicht komplizierter als der mit anderen Ländern. Denn seit dem Beitritt Chinas zur WTO im Jahr 2001 wurden die Handelsrichtlinien an diejenigen der WTO angeglichen. Es gibt dennoch einige Besonderheiten bei der ­Lieferung an chinesische Kunden, die zu beachten sind. Atradius hat unter Mitwirkung der internationalen Anwaltskanzlei ­Clifford Chance eine Checkliste für erfolgreiche Geschäfte mit China zusammengestellt, die im Folgenden zusammengefasst wird.

Artikel weiterlesen

Vietnam: Tiger mit Gleichgewichtsproblemen

Die wirtschaftliche Entwicklung Vietnams hängt 2012 von dem Ausmaß der weltwirtschaftlichen Abschwächung, der Nachfrage der USA nach verarbeiteten Gütern aus Vietnam und den finanziellen Auswirkungen der Krise in der Euro-Zone ab. Die Risiken haben in den vergangenen Jahren zugenommen. Um eine nachhaltige Wirtschaftsentwicklung sicherzustellen, ist die Umsetzung struktureller Reformen wie der Restrukturierung der Staatsunternehmen und..

Artikel weiterlesen