• Ole Jendis, Herausgeber, ExportManager
Ole_Jendis_100px
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auslandsgeschäft nach der Krise: Wie finanzieren wir den Aufschwung?

Die Corona-Krise hat das Jahr 2020 maßgeblich geprägt. Unternehmen haben kurzfristig stark auf Finanzierungen und Absicherungen zurückgegriffen. Jetzt geht es um die neue langfristige Strategie.

Gunther Schilling im Gespräch mit Michael Dietz, Global Head of Trade Finance Flow, Deutsche Bank

  • Michael Dietz, Global Head of Trade Finance Flow, Deutsche Bank
Michael-Dietz
  • Moderation: Gunther Schilling, Leitender Redakteur, ExportManager
Schilling-Gunther-150px
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie sich die deutsche Exportwirtschaft nach der Krise neu ausrichtet

In Krisenzeiten ist Flexibilität gefragt. Exporteure müssen bei ihren weltweiten Kunden auch online zum Abschluss kommen. Das nötige Vertrauen sollte schon vorher aufgebaut worden sein. Die Diskussionsteilnehmer schildern ihre Strategien zum Neustart im Auslandsgeschäft.

  • Michael Dietz, Global Head of Trade Finance Flow, Deutsche Bank
Michael-Dietz
  • Dr. Andreas Hettich, Vorsitzender des Beirats, Hettich Group
Hettich_Andreas_web_150dpi
  • Michael Pfaff, Vertriebsleiter, Binder GmbH
Pfaf_Michael_web_150dpi
  • Viktoria Schütz, Geschäftsführende Gesellschafterin, DEGUMA-SCHÜTZ GmbH
Schuetz_Viktoria_web_150dpi
  • Moderation: Gunther Schilling, Leitender Redakteur, ExportManager
Schilling-Gunther-150px
  • Themenbasiertes Networking in Kleingruppen mit Themenhosts

Workshop 1: Small Tickets: Digitalisierung eröffnet neue ­Absatzchancen

Hermesgedeckte Bestellerkredite stellen ein wichtiges Instrument der Exportförderung und Absatzfinanzierung dar. Bisher gab es für Bestellerkredite von 1-10 Mio EUR nur ein eingeschränktes Angebot. Ein Online-Portal der AKA Bank löst dieses Problem. Es bietet eine standardisierte, digitale Lösung für Exporteure und ermöglicht ihnen somit eine einfache und schnelle Erstellung von Finanzierungsangeboten.

Am Beispiel von Weber Maschinenbau GmbH werden im Rahmen des Workshops die Vorzüge der Plattform sowie hermesgedeckter Bestellerkredite beleuchtet.

  • Carmen Eckhardt, Leitung Finanzbuchhaltung, Weber Maschinenbau GmbH
Nina-Skripietz
  • Stefan K. Götzinger, Vice President, Strukturierte Handels- und Exportfinanzierung, Deutsche Bank AG
Goetzinger
  • Armin Wittemer, Team Head Platform Business & Product Development, AKA Ausfuhrkredit-Gesellschaft mbH, European Export and Trade Bank
Wittemer
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Workshop 2: Exportkontrolle in Echtzeit: Compliance Maßnahmen zum Stoppen einer Lieferung

In seltenen Ausnahmefällen müssen Embargoverbote und somit Trade Compliance Maßnahmen in Echtzeit erkannt, definiert und sofort umgesetzt werden. Dabei sind zum Teil komplexe Organisationsstrukturen in internationalen Konzernen zu berücksichtigen, um eine aktuelle Lieferung zu stoppen. Der Vortrag zeigt das für Trade Compliance so wichtige Zusammenspiel aus Recht – Organisation – IT, welche Abteilungen typischerweise in einem Trade Compliance Ernstfall involviert sind und welche Stammdatensteuerung sinnvoll sein kann.

  • Dirk Hagemann, Inhaber, HTCC Hagemann Trade Compliance Consulting
Dirk-Hagemann
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gruß aus Mannheim

Der „Tag der Exportweltmeister 2020“ würde eigentlich in Mannheim stattfinden – wenn die Corona-Pandemie nicht wäre. Mit Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz im Gespräch mit Ole Jendis, F.A.Z. BUSINESS MEDIA GmbH, kehrt ein Stück Mannheim ins Programm zurück.

  • Dr. Peter Kurz, Oberbürgermeister der Stadt Mannheim
Kurz_Peter_4c_100px
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Mittagspause und Besuch der virtuellen Ausstellung mit Möglichkeit von One-on-ones von Besuchern mit den Ausstellern

Keynote und anschließende Live-Diskussion in Kleingruppen:

Was uns nach der Präsidentschaftswahl in den USA erwartet

Showdown am Tag der Präsidentschaftswahl. Welche Politik der USA uns 2021 erwartet und wie es mit der internationalen Zusammenarbeit weitergeht, erläutert US-Experte Josef Braml.

  • Dr. Josef Braml, Leiter Amerika-Programm, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) und Generalsekretär der Deutschen Gruppe der Trilateralen Kommission
Braml_Josef_web_150dpi
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Workshop 1: Factoring in Polen

Zur Finanzierung der Geschäftstätigkeit in Polen stehen ein entwickeltes Bankensystem und alle üblichen Finanzierungsangebote zur Verfügung. Die Wechselkursschwankungen zwischen dem polnischen Złoty und dem Euro halten sich in engen Grenzen. Exporte nach Polen werden von privaten Kreditversicherungen abgesichert. Forderungen können auch durch Factoring schnell in Liquidität verwandelt werden.

  • Agnieszka Schütte, International Business Manager, German Desk, Santander Bank Polska S.A.
Agnieszka Schutte
  • Britta Hönemann, Head of Corporate Finance / Treasury, FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG
Britta-Hoenemann_100px
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Workshop 2: Digitale Lösungen für Bestellerkredite bis 10 Mio Euro

Gerade bei wirtschaftlich schwierigen Rahmenbedingungen sind Finanzierungslösungen im Exportgeschäft gefragter denn je. Digitalisierung macht dabei Bestellerkredite bis 10 Mio Euro möglich und überwindet bisher bestehende Hemmschuhe wie Kundenidentifikation und Know-Your-Customer Prozesse. Die Plattform eSpeedtrack bietet digitale Bestellerkredite für Small Tickets in Zusammenarbeit mit euro­päischen Exportkreditagenturen.

  • Mag. Andreas Schild, Head of Team Export Finance Sales, Raiffeisen Bank International
Mag.-Andreas-Schild-115px
  • Michael Tancsits, Senior Associate, Global Export Finance, Raiffeisen Bank International
Michael-Tancsits-115px
  • Verena Weiß, Product & Innovation Manager, Euler Hermes AG, Product Owner für das Kundenportal myAGA
Verena-Weiß-115px
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Besuchen Sie unsere Aussteller in der Poster-Session!

Abschluss-Keynote: Wie die Coronakrise den Markt verändert

Die Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie hat Länder und Branchen unterschiedlich stark getroffen. Große und digitalisierte Unternehmen haben eher überlebt. Welche Auswirkungen das für den Neustart der Wirtschaft hat, erläutert Achim Wambach in seinem Ausblick auf 2021.

  • Prof. Achim Wambach, Ph.D., Präsident, ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung
Wambach_Achim_web_150dpi
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Anschluss Virtuelles Get-together

(Änderungen vorbehalten)