Der neue Präsident Brasiliens schwenkt auf eine liberale Wirtschaftspolitik um. Die Hoffnungen der Unternehmen richten sich auf die Sanierung der Staatsfinanzen und die Öffnung des Marktes.